10 JAHRE LIGHT SYMPOSIUM WISMAR (LSW) - Publikacja - MOST Wiedzy

Wyszukiwarka

10 JAHRE LIGHT SYMPOSIUM WISMAR (LSW)

Abstrakt

Die Zukunft von Licht und Beleuchtung stand im Mittelpunkt des international ausgerichteten Light Symposiums Wismar (LSW), das vom 4. bis 8. November 2008 im Rahmen des Festjahres zum hundertjährigen Bestehen der Hochschule Wismar an der Fakultät Gestaltung stattfand. Ein weitaus wichtigerer Grund war der Wunsch, das Thema Licht und Gesundheit ganzheitlich zu thematisieren. Licht, Raum und Ästhetik sollten in Kongruenz zum salutogentischen* Kontext von Gebäuden gesehen werden. Die bereits langjährige Partnerschaft der HSW (Hochschule Wismar) zur KTH Stockholm (Königliche Technische Hochschule) war Basis einer fruchtbaren, zusätzlichen Partnerschaft auf der Ebene der wissenschaftlichen Kooperation durch das Light Symposium. Von 2008 an sollte es alle 4 Jahre in Wismar, bzw. alternierend in Stockholm stattfinden. Somit ergab sich alle 2 Jahre ein aktueller, wissenschaftlicher Gedankenaustausch zum Thema »Licht, Gesundheit und Architekturbeleuchtung «. Zehn Jahre später wird in Stockholm das nächste Light Symposium (5.-7. Dezember 2018) ausgerichtet.

Cytuj jako

Pełna treść

pełna treść publikacji nie jest dostępna w portalu

Informacje szczegółowe

Kategoria:
Publikacja w czasopiśmie
Typ:
artykuły w czasopismach
Opublikowano w:
LICHT strony 92 - 93,
ISSN: 0024-2861
Język:
niemiecki
Rok wydania:
2018
Opis bibliograficzny:
Rohde M., Zielińska-Dąbkowska K.: 10 JAHRE LIGHT SYMPOSIUM WISMAR (LSW)// LICHT -,iss. 9 (2018), s.92-93
Weryfikacja:
Politechnika Gdańska

wyświetlono 54 razy

Publikacje, które mogą cię zainteresować

Meta Tagi