Niederschalgswasser-Management in Polen. Aufgaben und organisatorische Strukturen am Beispiel der Stadt Danzig - Publikacja - MOST Wiedzy

Wyszukiwarka

Niederschalgswasser-Management in Polen. Aufgaben und organisatorische Strukturen am Beispiel der Stadt Danzig

Abstrakt

Die wirksame Trennung der Abwasserströme sowie die extrem komplexen räumlichen Bedingungen sind das Hauptproblem der Niederschlagswasserbewirtschaftung in Danzig. In der Stadt gibt es sowohl Berg- als auch Tieflagen. Die bestehende Situation führte zu der Notwendigkeit, eine eigene kommunale Betriebsorganisation zu gründen, die sich um alle Bestandteile der Niederschlagswasserinfrastruktur (Kanäle im Innen- und Außenbereich, Bäche, natürliche und künstliche Rückhaltebecken, Polder, Elemente der landwirtschaftlichen Entwässerung) kümmert. Danzig entwickelte seine eigenen Planungsstandards. Zu den vorrangigen Maßnahmen zählen die Erhöhung der Rückhaltevolumen sowie die Errichtung einer Schutzzone am Strand. Hierfür wurde von den Städten Danzig und Sopot ein gemeinsames Programm umgesetzt. Die Erfahrung bestätigt die Wirksamkeit der Danziger Lösungen.

Informacje szczegółowe

Kategoria:
Publikacja w czasopiśmie
Typ:
publikacja w in. zagranicznym czasopiśmie naukowym (tylko język obcy)
Opublikowano w:
KA: Korrespondenz Abwasser, Abfall : Organ der DWA strony 1070 - 1079,
ISSN: 1866-0029
Język:
niemiecki
Rok wydania:
2015
Opis bibliograficzny:
Suligowski Z., Tuszyńska A.. Niederschalgswasser-Management in Polen. Aufgaben und organisatorische Strukturen am Beispiel der Stadt Danzig. KA: Korrespondenz Abwasser, Abfall : Organ der DWA, 2015, , nr. 12, s.1070-1079
Weryfikacja:
Politechnika Gdańska

wyświetlono 20 razy

Publikacje, które mogą cię zainteresować

Meta Tagi